Gleichgewichtsdiagnostik made in Germany

Gleichgewichtsstörungen sind eine häufige Ursache für einen Arztbesuch. Nahezu jeder fünfte Erwachsene leidet unter Schwindel. Dabei können die Ursachen für den Schwindel unterschiedlichster Natur sein. Mit Hilfe von verschiedenen Testverfahren lässt sich dessen Herkunft diagnostizieren. Dabei liegt bei der Diagnostik das Hauptaugenmerk auf:

  • Vestibuläre-Ursachen:
    >> Video-Kopfimpuls-Test vKIT (eHIT)
    >> kalorische Prüfung (eVNG)
    >> Vestibulär evozierte myogene Potentiale (eVEMP)
    >> Subjektive visuelle Vertikale-SVV (eSUV)
  • Okulomotorische-Ursachen:
    >> Blickfolge-Test (eVNG)
    >> Sakkaden-Test  (eVNG)
    >> Optokinetischer Test (eVNG)
  • Somatosensorische-Ursachen:
    >> Posturographie (ePOSTURO)
    >> Somatosensorisch evozierte Potentiale (SEP)
  • Neurophysiologische-Ursachen:
    >> Somatosensorisch evozierte Potentiale (SEP)
    >> Motorisch evozierte Potentiale (MEP)
    >> Akustisch evozierte Potentiale (eABR)

Die BioMed Jena GmbH bietet ihnen alle Untersuchungstechniken aus einer Hand. Die Geräte wurden durch uns entwickelt und werden auch am Standort Jena produziert.

Die Kombi-Makse

Unsere Kombimaske ist ein wahrer Alleskönner.

Mittels der 2 hochauflösenden High-Speed Kameras und der besten Eyetracking Algortithmen können die Augenbewegungen in Freisicht oder auch fixationsfrei gemessen werden. Der installierte 9-achs interial motion Sensor ermöglicht die präzise Erfassung der Lage im 3D-Raum. Mit der Kombimaske sind die folgenden Untersuungen möglich:

  1. vKIT (video Kopf-Impuls Test) mit HINTS Test
  2. Kalorische Prüfung (VNG)
  3. Lage/Lagerungs-Prüfung (VNG)
  4. Optomotorische Tests (VNG)
  5. MPT (Manueller Drehpendel Test)
  6. Vollautomatischer Drehstuhltest (VNG)
  7. Video-Frenzel
  8. Subjektive Visuelle Vertikale (SVV)
  9. Posturopraphie mit Maske (oder mobilen Sensor)
  10. DVA

Unsere Maske ist die Einzige weltweit, die all diese Funktionen realisieren kann. Die Module können individuell zusammengestellt werden.

eHIT USB

Der Video-Kopf-Impulstest (vKIT) oder englisch Video Head Ipulse Test (vHIT) ist ein schnelles Verfahren zur objektiven Prüfung aller 6 Bogengänge. Die Untersuchung erfolgt durch die Auswertung des vestibulären okulären Reflexes. Weiter Details finden Sie hier.

eVNG USB

Das eVNGUSB ist DAS Videonystagmographie-System, welches über eine große Vielfalt an Funktionen verfügt.

Die stabile binokuläre Maske mit integrierten Bewegungssensoren überzeugt .... klick

eSUV USB

Utrikulus Funktionstestung mit der Subjektiven visuellen Vertikalen

Die Bestimmung der subjektiven visuellen Vertikale statisch und dynamisch gibt wertvolle Hinweise auf die Funktion der Otolithenorgane, speziell auf die des Utrikulus .... klick

eVEMP USB

Vestibulär Evozierte Myogene Potentiale (VEMP) sind ein Reflex des Gleichgewichtsorgans auf akustische Reize. Sie dienen der selektiven und seitenspezifischen Funktionsbestimmung des Sacculus. Die erste Beschreibung der VEMP erfolgte durch Colebatch und Halmagyi im Jahre 1992.
Mit dem eVEMP können sowohl c- als auch oVEMP abgeleitet werden. .... klick.

ePOSTURO

Die Posturographie (Gleichgewichtsanalyse) ist ein Verfahren bei der die Gleichgewichtsregulation unter Belastung der unteren Extremitäten analysiert wird. Unter Verwendung von Positionssensoren wird die Gewichtsverlagerungen und das Schwingungsverhalten des Körpers ermittelt und aufzeichnet. Die Daten über das Schwingungsverhalten gelten als Indikatoren für Balance, Stabilität und Symmetrie. Die Ergebnisse der Messungen liefern wertvolle Hinweise für Diagnose und Therapie.

eFRENZEL USB

Mit dem Video-Frenzel System eFRENZEL USB haben Sie die Möglichkeit, Augenbewegung und Raumaufnahmen synchron aufzunehmen und abzuspielen. Auf einen Blick sehen sie die aus dem durchgeführten Manöver resultierenden Augenbewegungen. Sie können zu den einzelnen Videos Bemerkungen und Notizen verfassen.